FILM

Für den Reiseveranstalter Team 3 Reisen aus Mönchengladbach drehten wir in Laax/Flims/Schweiz und Silvretta Montafon/Österreich vor einer unglaublichen Naturkulisse die T3 Hotelstandorte und dazu vielfältigste spannende Freizeitaktivitäten, die für die Hotelgäste angeboten werden.

In Coproduktion mit der Agentur POLIVOX aus Köln drehten und postproduzierten wir einen Imagefilm für die mittlerweile zu L’Oréal gehörende LOGOCOS AG.

Für den Reiseveranstalter Team 3 Reisen aus Mönchengladbach drehten wir in Laax/Flims/Schweiz und Silvretta Montafon/Österreich, sowie bei Moledo/Portugal, vor einer unglaublichen Naturkulisse die T3 Hotelstandorte und dazu vielfältigste spannende Freizeitaktivitäten, die für die Hotelgäste angeboten werden.

Für den best 18/1-Award, einen inzwischen internationalen Wettbewerb, der von der ASS Werbe ausgerichtet wird und jedes Jahr das beste und kreativste Werbeplakat auszeichnet, inszenierten wir in diesem Jahr die hochkarätige Jury in einem Film.

PUKY steht seit über 60 Jahren für Kompetenz und Engagement im kindgerechten Fahrzeugbau und für einen einzigartigen Qualitätsstandard in Design, Konstruktion und Produktion.

Im Coproduktion mit der Agentur Vistapark produzierten wir für das Puky-Sublabel „Ceety“ einen Imagefilm.

Für Toshiba produzierten wir über die Agentur sgp einen Fernsehspot, der zur Fussball WM 2010 ausgestrahlt wurde.

Für das Kindernachrichtenmagazin neuneinhalb drehten und fotografierten wir insgesamt drei Vorspänne, die je nach Moderator am Anfang jeder Sendung stehen.

Das aus Minneapolis stammende und International operierende Unternehmen Satellite-Thal gab diesen viralen Spot in Auftrag.

Für das junge Modelabel LUDWIG & SCHWARZ aus Köln und Los Angeles entstand dieser Clip.

molon labe [molͻ:n lavé] – komm und hol sie dir! Den Kampfschrei haben die Spartaner ihren Feinden in aussichtsloser Situation voller Mut und Kraft entgegengeschleudert.

Zum Final4 Handball Champions League-Finale 2014 in Köln produzierten wir in Coproduktion mit der Agentur ZoneOrange einen Clip für den späteren Gewinner SG Flensburg-Handewitt.

Viermal „Ja“, das war die Reaktion der Jury beim RTL Supertalent 2013 auf die Performance von Beardland. Mit den beiden symphatischen Jungs aus dem Land der Bärte, Christian Gillmann und Daniel Gentile, wurde anlässlich der tollen Resonanz auf die TV Präsenz dieser Videoclip produziert.